20. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz - 09.10.2019 - 18:00-20:05 Uhr

Sitzung
Ukli/021/2019
Gremium
Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz
Raum
Sitzungssaal des Rathauses, Rathausstr. 4, 53797 Lohmar
Datum
09.10.2019
Zeit
18:00-20:05 Uhr
 InhaltDokumente
Ö 1Allgemeine Geschäftsordnungsangelegenheiten 
Ö 1.1Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit gemäß § 8 Geschäftsordnung 
Ö 1.2Wünsche zur Tagesordnung gemäß § 11 Geschäftsordnung 
Ö 1.3Mitteilung des Bürgermeisters gemäß § 8 Geschäftsordnung 
Ö 2Bericht der Verwaltung über die Ausführung von Beschlüssen 
Ö 3Vorstellung der neuen Leiterin der Naturschule Aggerbogen ToV/19/2431
Ö 4Bericht über die Situation des Stadtwaldes ToV/19/2432
Ö 5Vortrag: "Insektenwiesen" ToV/19/2430
Ö 6Bericht aus den Sitzungen der Fluglärmkommission am Flughafen Köln/Bonn
-Die Vorsitzende, Frau Claudia Wieja, berichtet mündlich-
ToV/19/2441
Ö 7Wildblumenwiesen auf städtischen Flächen
hier: Antrag vom 20.08.2019 der Fraktion Die Grünen, vertreten durch die Ratsmitglieder Charly Göllner, Claudia Wieja und den sachkundigen Bürger Patrick Michalski
BV/19/2405
Ö 8Nachtrag: 04.10.2019 Nummer 8
Anlage von Wildblumenwiesen/Straßenbegleitgrün
hier: Darstellung der bisherigen Maßnahmen
MI/19/2300
Ö 9Mehr Abfallbehälter an der Agger
hier: Antrag der Fraktion Die Grünen vom 22.08.2019, vertreten durch die Ratsmitglieder Charly Göllner, Ernst Langenberger und Claudia Wieja
BV/19/2375/1
Ö 10Anbringung von Hundekotsammelbehältern
hier: Antrag der Fraktion CDU vom 23.08.2019, vertreten duch die Ratsmitglieder Eberhard Temme, Karl-Heinz Weiler und Andreas Schmidt
BV/19/2439
Ö 11Nachtrag: 04.10.2019 Nummer 11
Maßnahmen der Stadt Lohmar zur Minimierung des CO² - Ausstoßes - Klimaschutz in Lohmar
hier:Antrag vom 25.09.2019 der Fraktion Die Grünen, vertreten durch die Ratsmitglieder Horst Becker MdL, Charly Göllner und Claudia Wieja
BV/19/2443
Ö 12Anregung zur Ausrufung des Klimanotstandes;
Bürgerantrag gem. § 24 GO NRW des Herrn Arno Behlau und anderer vom 13.06.2019
BV/19/2332
Ö 13Nachtrag: 04.10.2019 Nummer 13
Kein Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und Totalherbiziden wie Glyphosat im Stadtgebiet und Umsetzung auch bei der Vergabe und Arbeiten des Landesbetrieb Straßenbau sicherstellen
hier:Antrag vom 25.09.2019 der Fraktion Die Grünen, vertreten durch die Ratsmitglieder Brigitte Bäcker-Gerdes, Ingeborg Göllner und die sachkundige Bürgerin Cäcilia Obermierbach
BV/19/2442
Ö 14Sachstandsbericht Energie und Klima MI/19/2428
Ö 15Ersatzbepflanzung an der Kita Honrath BV/19/2436
Ö 16Produktgruppenbericht 1. Halbjahr 2019 BV/19/2435